Sie befinden sich hier: Home » Expert Blog » SAP

In der Kategorie „SAP“ sind alle Beiträge zu finden, die sich mit dem Thema SAP auseinandersetzen. Dies können Fachbeiträge, Projekte, Events, Auszeichnungen oder aktuelle Anlässe sein. Hier finden sich unterschiedliche Artikel wie „SAP AG zeichnet die Inwerken AG mit der SAP Recognized Expertise aus“, „Kooperationsprojekt: Inwerken’s Zeiterfassung bekommt SAPUI5 Oberfläche“, „Inwerken verbindet NSi autostore mit Jive“, „ABAP Kochbuch“ oder auch „SAP Leonardo gemeinsam mit der North Dakota State University“ an.

Erweiterung von Materialbelegen in S/4HANA

DBSQL_REDIRECT_INCONSISTENCY – in den langen Jahren als ABAP-Entwickler sind mir schon viele „Dumps“ untergekommen. Doch dieser war neu. Was war passiert?
ABAP-Kochbuch-Autor Maic berichtet über Hürden und Lösungsansätze beim Umgang mit  S/4HANA-bedingten Änderungen im  Datenmodell der Logistik. [Weiterlesen…]

Offline-fähige UI5-Anwendung Teil 2/2: IndexedDB mit erweitertem OData Model

Die Zeiten der Pandemie zeigen, dass sich  mehr und mehr Tätigkeiten ins heimische Büro verlagern. Doch nicht erst seitdem dieser zusätzliche Datenverkehr die Infrastruktur verstärkt belastet, besteht die Anforderung, auch in WLAN- und mobilfunkfreien Bereichen, bestimmte Funktionen einer Anwendung verfügbar zu halten. Die lokale IndexedDB kann dafür verwendet werden, UI5-App-Daten zu speichern.

[Weiterlesen…]

Von |2020-06-26T16:53:37+02:0021. Juli 2020|Expert Blog, Expertenlevel, Fachbeitrag, SAP|

Offline-fähige UI5-Anwendung Teil 1/2: IndexedDB mit erweitertem OData Model

Die Zeiten der Pandemie zeigen, dass sich  mehr und mehr Tätigkeiten ins heimische Büro verlagern. Doch nicht erst seitdem dieser zusätzliche Datenverkehr die Infrastruktur verstärkt belastet, besteht die Anforderung, auch in WLAN- und mobilfunkfreien Bereichen, bestimmte Funktionen einer Anwendung verfügbar zu halten. In diesem zweiteiligen Expert-Blogbeitrag wird gezeigt, wie man die lokale IndexedDB dafür verwendet, [Weiterlesen…]

Von |2020-08-04T15:34:15+02:0014. Juli 2020|Expert Blog, Expertenlevel, Fachbeitrag, SAP|

Konsum von CDS Views in Freestyle UI5 Anwendungen

Seit SAP Netweaver 7.4 SP05 besteht die komfortable Möglichkeit CDS Views in Eclipse zu erstellen und per Annotation auf dem SAP Gateway zu veröffentlichen. Mithilfe der verfügbaren Templates in der SAP WebIDE, lässt sich zu den CDS Views ganz einfach eine Oberfläche generieren. So entsteht mit wenigen Zeilen Code eine vollständige SAP Fiori Applikation. [Weiterlesen…]

Von |2020-01-23T16:01:32+01:0025. November 2019|Expert Blog, Expertenlevel, Fachbeitrag, SAP|

Unit-Tests 3/3: How to unit test

Im dritten Blogbeitrag der Reihe Unit-Tests zeigen unsere Entwickler Max und Basti anhand eines Beispiel-Tutorials die Implementierung von Unit-Tests. Dabei verwenden sie die Entwicklungsumgebung Eclipse und verfolgen den Ansatz des Test-Driven-Developments. 

Der erste Schritt, um Unit-Tests in ABAP zu implementieren, ist das Anlegen einer Globalen Klasse. [Weiterlesen…]

Welten einer CodeJam

Eine CodeJam ist immer wieder eine Herausforderung für die Teilnehmenden. Das habe ich vor einigen Tagen am eigenen Leib erfahren, als Ingo Bräuninger bei der Codejam am 10.05.2019 über das „ABAP Restful Programming Model“ referierte. Ingo Bräuninger ist ein alter Hase im SAP-Geschäft, der genau weiß, wie die alte Welt tickt und wie die neue [Weiterlesen…]

Unit-Tests 2/3: ABAP in Eclipse

Bekannt wurde die Entwicklungsumgebung Eclipse durch die Programmiersprache Java. Doch seit einigen Jahren unterstützt Eclipse auch das Programmieren mit ABAP. Viele Java Entwicklerinnen und Entwickler schwören auf die Entwicklungsumgebung, da diese viele Möglichkeiten bietet, die Entwicklung zu vereinfachen und die Qualität des Source Codes zu verbessern. [Weiterlesen…]

Von |2019-04-29T14:44:57+02:0029. April 2019|Expert Blog, Expertenlevel, Fachbeitrag, SAP|

„ABAP for Beginners“- Verständnis für den Code erlernen

Hi, ich bin Nicola, Praktikantin bei Inwerken und ich möchte euch in diesem Blogbeitrag den internen Kurs „ABAP for Beginners“ von Inwerken näher vorstellen. Dazu habe ich mit meinem Kollegen Oliver, der den Kurs vor zwei Jahren ins Leben gerufen hat, ein Interview geführt. Hier erzählt er alles Wissenswerte rund um den Kurs. [Weiterlesen…]

Nach oben