In der Inwerken Presse Kategorie werden alle Beiträge aufgelistet, welche in der öffentlichen Presse herausgebracht wurden. Darunter befinden sich Artikel zur Eröffnung des Inwerken Standortes in Rudolstadt, der Investition von Inwerken in WSN Technologies oder auch Info Artikel wie „Kennen Sie schon den BME?“ über den langjährigen Inwerker Naskow Dimitrow.

Standort Berlin zieht um

Alles neu macht der… Juli: Inwerkens Niederlassung in Berlin zieht um. Von nun an arbeitet das Team um Marek Schmidt aus dem modernen Coworking Space-Gebäude in der Hauptstraße 151 in Berlin Schöneberg. Mit dieser Arbeitsumgebung befindet sich der SAP- und IT-Dienstleister direkt am Puls der Großstadt und am Puls der Zeit. [Weiterlesen…]

Weiterentwicklung zur mittelgroßen Kapitalgesellschaft

IT- und SAP-Dienstleister Inwerken blickt trotz Pandemie auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Die Aktiengesellschaft entwickelt sich nicht zuletzt aufgrund der neu erbauten Hauptniederlassung in Isernhagen bei Hannover zu einer mittelgroßen Kapitalgesellschaft weiter. Zudem investiert das Unternehmen in die IoT-Tochter WSN Technologies AG, die dadurch zur hundertprozentigen Tochter wird. Der Vorstand und die Aktionäre sind [Weiterlesen…]

Smart Factory: SAP PS erweitern zur termingerechten Projekteinzelfertigung mit buchungskreisübergreifender Verrechnung

Sieben weltweit angesiedelte Produktionsstandorte eines Maschinenherstellers fertigen unterschiedliche Arten und Spektren von Maschinen. Diese individuellen Einzelfertigungen werden in einem Auftrag für den Verkauf an den entsprechenden Kunden zusammengefasst. Um den heutigen globalen und konzernweiten Anforderungen gerecht zu werden, erarbeitete Inwerken eine Lösung, welche den SAP-Standard des Moduls PS erweitert. Sie ermöglicht die Abwicklung einer mehrstufigen [Weiterlesen…]

Wenn der Weihnachtsmann ein Sportgerät bringt …

… dann muss das nicht zwangsläufig eine Aufforderung zum Abnehmen an den Beschenkten sein. Die jährlich 80 bis 100 Patientinnen und Patienten in den Stationen 62 und 64a der MHH-Kinderklinik haben dies nicht nötig. Kinder, die hier mit Sportgeräten trainieren, kämpfen gegen den Muskelschwund.Eine körperliche Begleiterscheinung [Weiterlesen…]

Von |2020-12-23T11:25:57+01:0022. Dezember 2020|Aktuelles, Presse, Spenden, Unternehmensneuigkeiten|

E-Rechnung für Bund und Privatwirtschaft

Ab dem 27. November 2020 sind Lieferanten des Bundes verpflichtet, die Rechnungsstellung in elektronischer Form durchzuführen. Somit dürfen Unternehmen, die an den Bund liefern, keine einfachen Papier- oder PDF-Rechnungen mehr bei öffentlichen Auftraggebern einreichen. Ausnahmen sind Forderungen unter einem Nettobetrag von [Weiterlesen…]

Von |2020-12-02T10:37:43+01:0010. November 2020|Aktuelles, Leistungen, Presse, Unternehmensneuigkeiten|

Laptops als Lernunterstützung

Der Verein „Internationaler Kultureller Jugend-Austausch“ (kurz: IKJA e.V.) aus Hannover hat zum Ziel den Dialog zwischen Menschen, unabhängig von ihrer Herkunft zu fördern und eine Kultur des Miteinanders zu etablieren. Die Vision: Eine Welt in Frieden, in der alle unabhängig von Kultur, Religion, Hautfarbe oder Geschlecht gleichberechtigt sind. Inwerken unterstützt die Vereinsarbeit erstmalig mit [Weiterlesen…]

Physische Distanz darf kein Hindernis für Hilfe sein

Physische Distanz darf kein Hindernis sein, um anderen zu helfen. Das Onkologische Forum in Celle bietet ab dem Diagnosetag für Krebspatientinnen und Patienten eine kompetente und zutiefst menschliche psychoonkologische und pflegerische Beratung sowie Begleitung. Dieser Dienst und das Gefühl von Sicherheit sowie Begleitung darf in Zeiten von Covid-19 nicht verloren gehen. [Weiterlesen…]

Von |2020-04-29T16:54:20+02:0029. April 2020|Aktuelles, Presse, Spenden, Unternehmensneuigkeiten|

Zukunftstag verschoben: Beratung, Entwicklung, Marketing

Am 26.03.2020 sollte der Zukunftstag bei Inwerken stattfinden. Dieser wird aufgrund des Corona Virus verschoben. Sobald es hier einen neuen Termin gibt, freuen wir uns Schülerinnen und Schüler ab der 5. Klasse bei uns im Unternehmen zu begrüßen und ihnen entsprechende IT Berufsbilder näherzubringen. [Weiterlesen…]

Nach oben