Hallo Tuan und Dominik! Wir freuen uns sehr euch am 24.02.2018 beim SAP Inside Track in Hannover als Sprecher begrüßen zu dürfen. Könnt ihr euch kurz vorstellen?
Wir sind Software Entwickler bei der Inwerken AG und kommen beide aus Braunschweig. Wir haben uns auf das Entwickeln von Web und App Anwendungen im Enterprise Umfeld spezialisiert und sind die meiste Zeit beim Kunden vor Ort aktiv. Dabei haben wir so viel Spaß an Softwareentwicklung, dass jeder von uns in seiner Freizeit eine Usergroup in Braunschweig leitet. Dominik die .NET Usergroup und Tuan die JavaScript Usergroup.

Welche Bedeutung hat das Projektmanagement in der IT?
Diese Frage können wir nicht ganz genau beantworten, da keiner von uns bislang die Rolle des Projektleiters oder Projektmanagers innehatte. Aber meistens sind die Projektleitenden aus Entwicklersicht eher „nervende“ Personen, denn sie stellen unnötige und unangenehme Fragen *lachen* – wieso dauert das so lange, wieso kostet das so viel, kannst das nicht schneller und einfacher umsetzen usw.
Das darf man nicht falsch verstehen: Projektmanagement ist wichtig! Aber in Zukunft wird sich bei agilen Projekten das Aufgabengebiet und die Verantwortlichkeiten ändern. Aber dazu gibt es dann in unserem Vortrag mehr.

Was wird in der Praxis meist gut gemacht? Was wird meist nicht so gut gemacht?
Das Gute ist, dass zahlreiche Firmen inzwischen erkannt haben, dass der agile Ansatz für die heutige Entwicklung notwendig ist und sich deshalb langsam umstellen. Das Problem dabei ist, dass viele Unternehmen zwar angeben Scrum zu machen, aber häufig werden nur Ansätze angewendet und diese manchmal sogar falsch. Dadurch geht häufig der Sinn von Scrum verloren.

Worauf darf man sich bei eurem Vortrag freuen?
Wir versuchen in minimaler Zeit das Maximale von Scrum zu übermitteln und das mit anschaulichen und einfachen Mitteln. Dafür ist kein Vorwissen bei den Teilnehmern erforderlich.

Warum begeistert dich das Thema Scrum und warum sollte es die Community begeistern?
Aus Entwicklersicht hat Scrum viele Vorteile. Man wird nicht so viel mit Projektmanagement Themen abgelenkt und hat, wenn es richtig angewendet wird, mehr Freiheiten in der Umsetzung und Gestaltung der Software. Dafür trägt man aber auch ein bisschen mehr Verantwortung. Wir arbeiten schon seit vielen Jahren in Projekten, die nach Scrum Prozessen arbeiten. Das klappt mal gut und mal weniger gut. Wir freuen uns unsere Erfahrungen in der Community zu teilen und Futter für neue Diskussionen zu geben.

Vielen Dank für eure Zeit! Wir freuen uns auf euren Vortrag und anregende Diskussionen!

SAP Inside Track Hannover, 24.02.2018
24.02.2018, 9.00 Uhr bis 17.00 Uhr
Ahrensburger Straße 4-6, 30659 Hannover
Teilnahmegebühr: 20 € inkl. Verpflegung
Anmeldung unter
http://register.sithvr.org/