//////WSN und Inwerken auf der CeMAT Hannover
  • WSNet Regalsensor vor KLT: Inwerken und WSN auf der CeMAT

WSN und Inwerken auf der CeMAT Hannover

WSN und Inwerken sind gemeinsam auf der CeMAT Hannover. Auf der Messe präsentieren wir Ihnen ein eKanban-System mit Direktanbindung an SAP und anschließender Dashboard- Visualisierung in UI5.

In der industriellen Produktion steigt allgemein die Komplexität, geforderte Flexibilität und die Variantenvielfalt. Infolgedessen verknappt sich der verfügbare Platz für Materialien am Montageort und Störungen im Materialnachschub werden immer kostenintensiver.

eKanban ist die digitale Antwort auf die oben genannten logistischen Herausforderungen: Dabei erfasst ein mit Funktechnik ausgestattetes Netz (WSNet) spezifische Materialbedarfe im Moment der Entstehung und übermittelt diese direkt an das SAP/ ERP-System. Dadurch gibt es eine direkte Anbindung und Datenintegration an den SAP Prozess (On-Premise).

Wir stellen Ihnen dieses Prinzip auf der CeMAT vor: Anhand eines aufgebauten Lagerregals demonstrieren wir Ihnen das eKanban-System und zeigen Ihnen die direkte Verknüpfung zum SAP/ ERP System auf einem Bildschirm. Die SAP Darstellung der veränderten Daten erfolgt über ein UI5 erstelltes Dashboard, das die Datenlesbarkeit vereinfacht und veranschaulicht.

Wir freuen uns über Ihren Besuch an unserer Messe in Halle 24 Stand D18!

Über WSN und Inwerken: WSN entwickelt End-to-End Lösungen für die Erfassung, Übertragung und das Management von Sensordaten in betrieblichen Prozessen zur Effizienzsteigerung, Fehlerreduzierung und Kostenminimierung. Die Wireless IoT Anwendungen werden an betriebliche Systeme angebunden und in die Unternehmensprozesse integriert. Inwerken beteiligte sich an der WSN 2017 und ergänzt WSN durch die Erfahrung und Expertise im Bereich der SAP/ ERP Integration.

Von |2018-04-17T16:37:34+00:0017. April 2018|Inwerken Corporate News|

Diese Webseite benutzt cookies. Stimmen Sie zu, indem Sie auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" klicken.