Inwerken gehört zu den Top-Arbeitgebern 2018

Im Dezember 2017 veröffentlichte der Focus Business eine Auflistung der auf Kununu bestbewerteten 1300 mittelständischen Unternehmen als Arbeitgeber in der DACH-Region. Um einer dieser Top-Arbeitgeber im Mittelstand zu werden, mussten bestimmte Kriterien erfüllt sein. Nur diejenigen Unternehmen kamen in die engere Auswahl, die in dem Arbeitgeberbewertungsportal Kununu besser als 4,12 Punkte bewertet wurden, mindestens 10 Arbeitgeber-Bewertungen dort erhielten und davon mindestens drei neue seit 2016 hinzugekommen sind.

Vorstand Frank Bachmann über die Auszeichnung: „Es ist toll so eine Rückmeldung von den eigenen Mitarbeitern und Bewerbern zu bekommen. Dass man uns auf Kununu mit einem Schnitt von 4,69 bewertet zeigt, dass wir zwar noch Optimierungspotenzial haben, aber dennoch sehr zufrieden mit uns sein können.“

Insgesamt zählt die Inwerken AG zu den Top 10 mittelständischen Arbeitgebern der IT- und Telekommunikationsbranche in Niedersachsen.  „Ein Grund mehr als Entwickler bei uns zu arbeiten“, konstatiert der Bereichsentwicklungsleiter Peter Jaeckel. Seit 2012 steigt die jährliche Anzahl der Mitarbeiterzugänge und zugleich sinkt das Durchschnittsalter der momentanen 65 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. „Das Geheimnis ist, dass man die Leute dort einsetzt, wo sie sich am besten entfalten können und zwar in den Bereichen, die ihnen am meisten Spaß machen. Egal ob Student, Azubi oder langjähriger Mitarbeiter: Man begegnet sich auf Augenhöhe.“

Wir freuen uns über die Auszeichnung und bedanken uns noch einmal auf diesem Wege bei allen (ehemaligen) Mitarbeiterinnen, Mitarbeitern, Bewerberinnen und Bewerbern, die uns zu dieser Auszeichnung verholfen haben. Einen besseren Start ins Jahr 2018 kann man sich aus Arbeitgebersicht doch gar nicht wünschen! Vielen Dank.

Von | 2018-01-04T16:38:12+00:00 Januar 4th, 2018|Inwerken Corporate News, Inwerken Inside|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

1 × 3 =

This website uses cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.