Enterprise Asset Management vereint im Rahmen einer vollständigen Supply-Chain-Management-Integration (kurz: SCM) Funktionen zum Instandhaltungs- und Servicemanagement. Hiermit kann der gesamte Lebenszyklus Ihrer Sachanlagen für das Anlagenmanagement gesteuert werden.

Ziele sowie Erfolge von SAP Enterprise Asset Management

Die Nachverfolgung von Anlagendaten, unabhängig ob eigengenutzt oder Ihrer Anlagen beim Kunden, ist Kern des SAP EAMs. Unter Einsatz von innovativen Technologien wird die Betriebszeit Ihrer Anlagen maximiert, die Anlagenleistung nachverfolgt oder Instandhaltungs- bzw. Serviceprozesse durchgeführt.

Das Enterprise Asset Management verfolgt vielfältige Zielsetzungen und bringt dadurch zahlreiche Erfolgsfaktoren mit sich:

  • Instandhaltungsmanagement (PM) zur Abwicklung der innerbetrieblichen Wartung

  • Kundenservice (CS) zur Umsetzung Ihrer After-Sales- und Serviceprozesse

  • Aufbau und Integration von Anlagennetzwerken und der Einsatz zugehöriger Kollaborations-Tools

  • Strategischer Aufbau und strategische Planung Ihrer Anlagen und deren Leistung

  • Intelligente Optimierung des Anlagenzustandes (reactive, predictive und preventive maintenance)

  • Enabling Ihrer Wartungsplanungs- und -technik-Fachkräfte durch Einsatz mobiler Lösungen

  • Integration von GIS- und Prozessdaten zur visualisierten Darstellung Ihrer Anlagenleistung

  • Integration von EHS-Prozessen

Funktions- und Leistungsbereiche im SAP Enterprise Asset Management

Die digitale Transformation hilft Ihnen nur dann, wenn die eingesetzten Technologien für Sie arbeiten und entsprechend angepasst sind. Mit unseren Angeboten und Beratungsleistungen im Enterprise Asset Management sind Sie in besten Händen. Neben der klassischen Abwicklung von Instandhaltungs- und Serviceprozessen bieten wir Ihnen Unterstützung im Rahmen eines ganzheitlichen Ansatzes rund um Ihre Anlagengesundheit sowie deren strategischer Ausrichtung. Insofern helfen wir Ihnen bei der Optimierung Ihrer SAP-Standard-Software und den entsprechenden Prozessen ebenso zielgerichtet wie bei der Transition von SAP ECC zu SAP S/4HANA. Gern beraten wir Sie zu den wichtigsten Funktionen und entwickeln diese für Sie weiter:

Instandhaltungsmanagement in SAP EAM

Planung und Durchführung von innerbetrieblicher Wartung

Durchführung von Inspektion und Instandsetzungsarbeiten

Bedarfsbearbeitung, Planung und die mobile Ausführung

Überwachung der Anlagenleistung sowie proaktive Erkennung und Reaktion auf Probleme

Echtzeitanalysen und Überblick über Instandhaltungskosten, Ausfallraten und Schäden

Kundenservice im Rahmen von EAM

Abbildung von After-Sales- und Serviceprozessen

Integration der SAP Service Cloud als „single point of contact“ zu Ihren Kundinnen und Kunden

Abbildung von Retouren und Inhouse-Repair-Prozessen

Außerbetriebliche Wartung

Planung von Technikereinsätzen und Field-Service durch native Funktionen sowie dem Einsatz von SAP Field-Service-Management (SAP FSM)

Anlagenoptimierung und -Kollaboration

Messung von Anlagenleistung durch das SAP Asset Performance Management

Integration von GIS- und Standortservices zur Visualisierung durch den Service and Asset Manager

Zusammenarbeit auf einheitlicher Datenbasis durch den Einsatz der SAP Business Network Asset Collaboration

Fragen rundum das Thema SAP EAM und S/4HANA EAM?

Ihr benötigter Service ist nicht dabei? Kontaktieren Sie uns, um mehr über Leistungen rund um SAP EAM und S/4HANA EAM zu erfahren. Wenn Sie gerade eine akute Herausforderung oder Fragen zu dem Thema haben, erreichen Sie uns unter 05119362060 oder schreiben Sie eine E-Mail an sapberatung@inwerken.de. Wir melden uns schnellstmöglich zurück.

Weitere Leistungen aus unserem Portfolio

Ansprechperson:

SAP-Beratung Sales T. Krinn
Thilo Krinn
Teamleitung | SAP-Beratung
sapberatung@inwerken.de

Termin vereinbaren:

Sie können über unseren Online-Kalender auch direkt einen Termin vereinbaren. Folgen Sie dem Button und wählen Sie einfach das gewünschte Datum aus. Wir melden uns mit einem entsprechenden Besprechungsvorschlag zurück.

Aktuelles:

  • QM im SAP S/4HANA

QM im SAP S/4HANA

Integrative QM-Systeme werden für Unternehmen immer unverzichtbarer. Die Systeme ermöglichen eine effiziente Umsetzung sowie die Einhaltung immer steigender und variierender Qualitätsanforderungen. Die korrekte Implementierung in alle Unternehmensbereiche verbessert nicht nur[...]
mehr erfahren ➤