Pressemitteilungen2019-03-22T10:37:29+01:00

Rückblick 2021: Eine starke Positionierung

2021 ist für Inwerken ein prägendes Jahr. Nicht nur aus wirtschaftlicher, sondern auch aus einer wertebasierten und gesellschaftlichen Sicht. In einer Zeit, in der sich täglich Zahlen, Anforderungen und Umweltfaktoren für alle ändern, positioniert sich auch Inwerken deutlicher denn je. „Es geht darum Verantwortung zu übernehmen“, so Vorstandsvorsitz Frank Bachmann. (mehr …)

Von |30. Dezember 2021|0 Kommentare

Spenden für #solidAHRität: Gemeinsam mehr erreichen

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des SAP- und IT-Dienstleisters Inwerken AG stiften rund 500 Überstunden, zur Unterstützung einer Familie, die von der Ahr-Flut betroffen ist. So kommen durch das Mitwirken von Aufsichtsrat, Beschäftigten und Unternehmen rund 20.000 € zusammen. Unter anderem für den Wiederaufbau einer dringend benötigten behindertengerechten Treppe. (mehr …)

Von |26. Dezember 2021|0 Kommentare

Weiterentwicklung zur mittelgroßen Kapitalgesellschaft

IT- und SAP-Dienstleister Inwerken blickt trotz Pandemie auf ein erfolgreiches Geschäftsjahr 2020 zurück. Die Aktiengesellschaft entwickelt sich nicht zuletzt aufgrund der neu erbauten Hauptniederlassung in Isernhagen bei Hannover zu einer mittelgroßen Kapitalgesellschaft weiter. Zudem investiert das Unternehmen in die IoT-Tochter WSN Technologies AG, die dadurch zur hundertprozentigen Tochter wird. Der Vorstand und die Aktionäre sind sehr zufrieden. (mehr …)

Von |15. Juli 2021|0 Kommentare

Smart Factory: SAP PS erweitern zur termingerechten Projekteinzelfertigung mit buchungskreisübergreifender Verrechnung

Sieben weltweit angesiedelte Produktionsstandorte eines Maschinenherstellers fertigen unterschiedliche Arten und Spektren von Maschinen. Diese individuellen Einzelfertigungen werden in einem Auftrag für den Verkauf an den entsprechenden Kunden zusammengefasst. Um den heutigen globalen und konzernweiten Anforderungen gerecht zu werden, erarbeitete Inwerken eine Lösung, welche den SAP-Standard des Moduls PS erweitert. Sie ermöglicht die Abwicklung einer mehrstufigen Projektstruktur mit konzernweiten Produktionsszenarien, basierend auf der Synchronisation mit SD-Auftragspositionen. (mehr …)

Von |21. Juni 2021|0 Kommentare
Nach oben