Laden...
You are here: Home » Karriere » Karriere Inwerken
Karriereblog2019-03-22T10:04:45+01:00
2606, 2020

Teil 2: Was ist SAP?

Von |26. Juni 2020|Kategorien: Arbeitsalltag, Ausbildung, Duales Studium, Karriereblog, Young Professionals|

SAP gehört weltweit zu den fünf umsatzstärksten Softwareunternehmen und trotzdem fragen sich viele Studierende „Was steckt hinter den drei blauen Buchstaben und warum lese ich sie so häufig in Stellenausschreibungen? Dieser Frage wollen wir mithilfe einer Blogbeitragsreihe auf den Grund gehen. In diesem zweiten Blogbeitrag werfen wir einen näheren Blick auf ein SAP-Modul. In diesem Fall PP. [ Mehr… ]

406, 2020

Neue Success-Story: Individuelle SAP-Fabrik – Flexibel. Intuitiv. Digital.

Von |4. Juni 2020|Kategorien: Aktuelles, Leistungen, Unternehmensneuigkeiten, Wir bei Inwerken|

Viele Maschinenhersteller bilden ihre Prozesse im SAP ab. Der Standard bietet bereits viele Möglichkeiten. Doch was, wenn ein Unternehmen mehr als die informationstechnische Steuerungsbasis benötigt? Wenn nicht nur gelernte SAP-User die Arbeitsplätze bedienen sollen? Das Ziel ein bewusstes Eingreifen zur Prozessverbesserung durch „Nicht-SAP-User“ ist? [ Mehr… ]

1404, 2020

NDSU: Mixed-Reality & eKanban

Von |14. April 2020|Kategorien: Ausbildung, Expert Blog, Fachbeitrag, Innovationen, International, Young Professionals|

Mixed Reality ist das Thema des diesjährigen „Capstone Projektes“. Seit einigen Jahren ist Inwerken hier als Projektsponsor aktiv. Bereits zahlreiche zukunftsweisende Projekte wurden mit der North Dakota State University (NDSU) umgesetzt. Aus dem breiten Spektrum der möglichen Anwendungsgebiete von Mixed Reality fokussierte sich das Team aus Studierenden und Azubis auf das Thema Industrial IoT – eKanban. [ Mehr… ]

204, 2020

Einfach gemeinsam und digital

Von |2. April 2020|Kategorien: Aktuelles, Leistungen, Unternehmensneuigkeiten, Wir bei Inwerken|

Seit mehr als drei Wochen befindet sich unsere Wirtschaft im Ausnahmezustand. Neue Regeln und Gesetze werden beinahe täglich verkündet und beeinflussen sowohl den Arbeitsalltag als auch das Privatleben. Da heißt es in erster Linie: Einen kühlen Kopf bewahren und solidarisch handeln.

Das können wir füreinander tun: [ Mehr… ]

Nach oben