Laden...
Unternehmensneuigkeiten2019-04-01T14:36:32+02:00
305, 2021

Clean Code Dojo: Jetzt wird aufgeräumt

Von |3. Mai 2021|Kategorien: Aktuelles, Arbeitsalltag, Ausbildung, Events, Expert Blog, Expertenlevel, Karriere, Karriereblog, Praktikum, Seminare, Unternehmensneuigkeiten, Wir bei Inwerken|

In regelmäßigen Workshops findet sich die Inwerken ABAP-Entwicklung zusammen, um eigene Fähigkeiten und Fertigkeiten, unabhängig der Erfahrungsstufe, in sogenannten „Dojos“ zu verbessern und weiterzuentwickeln. Ein „Dojo“ bezeichnet einen „Raum der Übenden.“ Dieses Konzept wird schon des Längeren bei Inwerken gelebt und nun ergänzt durch das neue Format „Clean Code Dojo“. [Weiterlesen…]

2603, 2021

Erneute Auszeichnung als Top Arbeitgeber

Von |26. März 2021|Kategorien: Aktuelles, Ausbildung, Karriere, Karriereblog, Praktikum, Unternehmensneuigkeiten|

Trotz Corona und den damit verbundenen Veränderungen sowie Einschränkungen, haben wir es geschafft, den Anschluss und Kontakt zu unseren Kolleginnen und Kollegen erfolgreich aufrecht zu halten. Auch Homeoffice und der Ausfall von Firmenfesten konnten nicht verhindern, dass Inwerken zum vierten Mal in Folge als „Top Arbeitgeber im Mittelstand“ ausgezeichnet wurde. [Weiterlesen…]

2212, 2020

Wenn der Weihnachtsmann ein Sportgerät bringt …

Von |22. Dezember 2020|Kategorien: Aktuelles, Presse, Spenden, Unternehmensneuigkeiten|

… dann muss das nicht zwangsläufig eine Aufforderung zum Abnehmen an den Beschenkten sein. Die jährlich 80 bis 100 Patientinnen und Patienten in den Stationen 62 und 64a der MHH-Kinderklinik haben dies nicht nötig. Kinder, die hier mit Sportgeräten trainieren, kämpfen gegen den Muskelschwund.Eine körperliche Begleiterscheinung [Weiterlesen…]

1011, 2020

E-Rechnung für Bund und Privatwirtschaft

Von |10. November 2020|Kategorien: Aktuelles, Leistungen, Presse, Unternehmensneuigkeiten|

Ab dem 27. November 2020 sind Lieferanten des Bundes verpflichtet, die Rechnungsstellung in elektronischer Form durchzuführen. Somit dürfen Unternehmen, die an den Bund liefern, keine einfachen Papier- oder PDF-Rechnungen mehr bei öffentlichen Auftraggebern einreichen. Ausnahmen sind Forderungen unter einem Nettobetrag von [Weiterlesen…]

2209, 2020

XRechnung und ZUGFeRD

Von |22. September 2020|Kategorien: Aktuelles, Leistungen, Unternehmensneuigkeiten|

Bei der Einführung von E-Rechnungen kann es sinnvoll sein, nicht nur die verpflichtende XRechnung zu betrachten. Ein noch größerer Mehrwert kann sich durch die Nutzung des sogenannten „ZUGFeRD“-Formates ergeben. Dieses ermöglicht das elektronische Versenden von Rechnungen an andere Unternehmen. Daher wird in diesem Beitrag nicht nur die XRechnung näher beleuchtet, sondern auch die Verbesserungsmöglichkeiten mittels ZUGFeRD. [Weiterlesen…]

Nach oben