IT-Denker, Unternehmens-Versteher, Prozesse-Gestalter

Professionelle und unternehmensnahe IT-Beratung, um die Arbeit anderer Menschen leichter zu machen. Das war der einfache Ansatz, aus dem 1999 die Inwerken AG (vormals COMbridge GmbH) entstand. Aus dieser Idee und einem kleinen Büro in Hannover etablierte sich ein mittelständisches IT-Beratungsunternehmen, das innerhalb eines Jahrzehnts weitere Standorte in Stuttgart, Berlin, Hamburg, Braunschweig und Rudolstadt eröffnete.

Weiter engagiert sich Inwerken gemeinsam mit der Tochtergesellschaft WSN Technologies AG im Bereich Wireless IoT. Dabei lautet das gemeinsame Ziel: Schaffung digitaler Fabriken – papierlose und intelligente Fertigung. Zudem berät seit 2019 die neu gegründete Management- und IT-Beratungsgesellschaft Synväx GmbH Unternehmen aus dem ÖPNV/ÖV und EVU zu Themen wie Digitalisierung, Fördergeldcoaching oder auch Outsourcing-Management.

1999 Gründung als COMbridge GmbH

2000Betriebsaufnahme COMbridge GmbH

2002Umwandlung in die COMbridge AG

2009 – Offizieller Service-Partner der SAP

2012 – Aus dem COMbridge Geschäftsbereich Hannover wird Inwerken

2012 – Eröffnung des  Inwerken-Standorts in Hamburg

2012Rezertifizierung zum Service-Partner der SAP

2013Umwandlung in Inwerken AG

2013 – Neuer Standort Stuttgart

2014 – Eröffnung des Inwerken-Büros in Braunschweig

2015 – Inwerken ist SAP Silver Partner

2017 – Inwerken wird Anteilseigner der WSN Technologies AG

2018 – Eröffnung des neuen Standorts Berlin

2018 – Eröffnung des neuen Standorts Rudolstadt

2019 – Ausgründung der Tochtergesellschaft & Managementberatung Synväx GmbH

Mehr als 18 Jahre Erfahrung in Beratung und Entwicklung

Inwerken Daten und Fakten: 6 Standorte

In Ihrer Nähe

Projekterfahrung in zahlreichen Ländern

Viel Platz für Ideen

Eigenfinanziertes nachhaltiges Wachstum

Inwerken Daten und Fakten: Anzahl Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Spezialisten für jedes Thema an Bord

Was uns ausmacht

Wir schätzen einfache und zielführende Arbeitsabläufe. Dinge die einem das Leben leichter machen. Dabei bevorzugen wir den direkten Weg und treffen Entscheidungen gerne auf Basis einer soliden Grundlage. Dazu gehört für uns Beständigkeit, Transparenz und Erfahrung, genauso wie Fachwissen und Loyalität gegenüber den eigenen Kolleginnen und Kollegen sowie Kunden. Wir sind auch bekannt für unsere „Hemdsärmeligkeit“, denn manchmal muss man auch einfach mal anpacken und machen. Handeln. Impulse setzen. Damit da mal Schwung reinkommt. Dazu erfinden wir nicht unbedingt das komplette Rad neu, aber bedarfsgerechte Teile davon. Um noch ein bisschen schneller zu sein, ein bisschen mehr Zukunft zu erleben und unsere Ressourcen noch sicherer zu machen.

Es gibt viele gute Gründe unser Team kennenzulernen und gemeinsam Projekte zu realisieren: Verantwortungsbewusst, auf Augenhöhe und zielorientiert. Das Klacken von PC-Tastaturen gibt uns das Gefühl, in den eigenen vier Wänden zu sein, genauso wie der Duft von frischem Kaffee, der sich allmorgendlich in den Gängen unserer Büros ausbreitet. Dabei ist der Austausch von Wissen zentraler Bestandteil unseres Alltags, unserer Events und innerhalb der SAP-Community. Denn wir sind der Meinung: Freude, Wissen und Erfolge sollte man unbedingt teilen.

Mit Stolz können wir behaupten, dass unsere Kunden, unabhängig ihrer Branche, einen hohen Anspruch an unsere Arbeit haben. Kein Wunder: Die gemeinsamen Projekte und entwickelten Lösungen betreffen den Herzschlag einer jeden modernen Unternehmenskultur: Die informationstechnologische Struktur. Mit diesem Wissen gehen wir Tag für Tag unserer Arbeit nach. Wir bewegen etwas – jeden Tag ein kleines Stück – und helfen so die tägliche Arbeit tausender Menschen in Unternehmen zu vereinfachen, schneller Erfolgserlebnisse zu generieren und das eigene Tun zu verstehen. Jeden Tag ein bisschen mehr. Wir sind SAP-Denker, Unternehmens-Versteher und Prozesse-Gestalter mit Blick in die Zukunft. Einfach Inwerken.

Daten und Fakte Inwerken: Weltkarte internationale Expertise