Julia & Nicole – Werkstudentinnen bei Inwerken

Wir, Nicole und Julia, arbeiten neben unserem Masterstudium als Werkstudentinnen im Hochschulmarketing bei der Inwerken AG. Wir beschäftigen uns damit, Schüler, Studierende und Absolventen auf die Einstiegsmöglichkeiten bei Inwerken aufmerksam zu machen. Dafür planen wir z.B. Schüler – Schnuppertage, Recruitingmessen oder entwerfen Texte und Bilder für Webseiten, Plakate und Flyer. Um unsere gemeinsame Arbeit zu strukturieren, beginnen wir unsere Woche meist mit einem gemeinsamen Meeting, in dem wir brainstormen und anschließend Aufgaben und Ziele für die gesamte Woche festlegen. In unserer Zusammenarbeit sind wir sehr frei, können Dinge ausprobieren und übernehmen selbst Verantwortung für unsere Ideen und Projekte. „Das Beste an Inwerken ist, dass ich Studium und Arbeit verbinden kann. Das Zusammenarbeiten mit meinen Kollegen macht Spaß und gibt mir die Möglichkeit, immer wieder etwas Neues zu lernen.“, findet Nicole.

Besonders während des Studiums kann man bei Inwerken viel lernen und eigene Skills weiterentwickeln. Man lernt viel darüber, sich selbstständig zu organisieren und als Team mit anderen gemeinsam zu arbeiten. So arbeiten wir z.B. sehr eng mit dem Content – Marketingteam von Inwerken zusammen. Julia: „Die Arbeit bei Inwerken ist für mich eine richtig gute Abwechslung zum theoretischen Studium. Es macht Spaß, die in der Uni gelernten Dinge mal selbst auszuprobieren. Außerdem kann ich meine Arbeitstage flexibel an meinen Stundenplan anpassen, sodass für Job und Studium genug Zeit bleibt.“ Das herausfordernde und zugleich spannende an unserer Arbeit ist, dass die meisten Aufgaben und Projekte für uns noch neu sind. Wir müssen daher entscheiden, wie wir diese gestalten wollen. Gerade sind wir beispielsweise dabei, ein Assessment Center zu planen. Dafür arbeiten wir mit verschiedenen Kolleginnen und Kollegen zusammen. Vom Azubi, über Berater und Entwickler bis zur Teamleitung unterstützen uns viele Mitarbeiter und helfen uns, Projekte gemeinsam zu verwirklichen.  Dies wird vor allem durch das positive und entspannte Miteinander bei Inwerken ermöglicht.

Das macht die Arbeit bei Inwerken für uns aus, das Team Inwerken. Gemeinsame Ziele, kurze Kommunikationswege, enge Zusammenarbeit und nicht zu vergessen: regelmäßige, gemeinsame Firmenevents!

Von | 2018-01-10T08:56:42+00:00 November 27th, 2017|Inwerken Inside, Wir bei Inwerken|0 Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

4 − drei =

This website uses cookies to give you the best experience. Agree by clicking the 'Accept' button.