Startseite//Beiträge//Expert Blog, HANA, IoT, Neue Technologien, SAPUI5//Internet of Things mit der NDSU

Internet of Things mit der NDSU

Endlich ist es wieder soweit! Wie auch in den vergangenen Jahren führen wir zusammen mit der North Dakota State University ein Projekt durch. In dem diesjährigen Projekt werden Sensordaten (Temperatur, Gravitation, etc.) über Bluetooth von einem Embedded System (hier: Banana Pi Pro) ausgelesen und an die SAP Hana Cloud gesendet werden. Anschließend werden die Daten in einer SAPUI5 Anwendung eingebunden und grafisch dargestellt. Wir als Mentorenteam übernehmen die Leitung und arbeiten ein Konzept für die Studenten aus, welches vorgestellt wird. Regelmäßig tauschen wir uns mit dem NDSU-Team virtuell aus, um den aktuellen Stand zu besprechen und die nächsten Schritte zu planen. Außerdem werden entstandene Probleme gelöst und neue Anregungen diskutiert. Das Projekt startet im Januar und wird Ende Mai von den Studenten in Amerika präsentiert. Wir freuen uns wie immer auf eine spannende Zusammenarbeit mit den Studenten der North Dakota State University.

Von | 2017-03-07T08:37:29+00:00 6. Januar 2016|Expert Blog, HANA, IoT, Neue Technologien, SAPUI5|
Einfach auf dem Laufenden bleiben... ...mit dem Inwerken-Newsletter:

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Interesse an?
Code Jam
allgemeine Themen

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden