Sie befinden sich hier: Home » Erstes Meet & Beat bei Inwerken

Erstes Meet & Beat bei Inwerken

Vor einiger Zeit ist uns bei dem Mittagessen die Idee gekommen, die Konsolen anzuschmeißen und gemeinsam zu zocken. Die kleine Idee wurde schnell in die Tat umgesetzt und somit kamen wir nach einer ereignisreichen Arbeitswoche mit den Controllern in den Händen zusammen.

An 3 Stationen war von Xbox bis Nintendo Switch alles vertreten. Ob Eins gegen Eins bei Fifa 2019 oder mit 8 Leuten bei Super Smash Bros Ultimate, es wurde gelacht, geflucht und jeder Sieg ausführlich gefeiert.

Um 18 Uhr starteten wir mit einer kleinen Stärkung, anschließend ging es um die Ehre. In allen 3 Konferenzräumen wurden die Konsolen aufgebaut und jeder hatte die Möglichkeit, sich mit allen Teilnehmenden bei einer Partie Fifa, Forza Horizon, Super Smash Bros, Mario Kart oder Mario Party zu messen. Bei verlorenen Spielen durften natürlich auch die bekannten Ausreden wie „Ich hab das lange nicht gespielt“, „Mist, ich hab auf der falschen Seite geguckt“ oder „Ich spiele das sonst auf einer anderen Konsole“ nicht fehlen.

Gegen 23:30 Uhr wurde das letzte Match ausgetragen und somit konnte jeder Teilnehmende den ein oder anderen Sieg für sich verbuchen.

Eine Wiederholung des Meet & Beat ist angedacht, dort wollen wir versuchen, in einem Turnierformat mit kleinen Teams gegeneinander zu spielen. Alle Mitarbeiter*innen sind herzlich zum nächsten gemeinsamen spielen, fluchen und feiern eingeladen.

Wir freuen uns bereits jetzt schon auf eine zeitnahe Wiederholung.

Von |2019-02-06T15:14:00+00:006. Februar 2019|Inwerken Inside, Wir bei Inwerken|

Diese Webseite benutzt cookies. Stimmen Sie zu, indem Sie auf die Schaltfläche "Cookies akzeptieren" klicken.