Projekt Beschreibung

Schnittstellenentwicklung:

Optimierte Schnittstellen sorgen für eine engere Verknüpfung der vorhandenen Systeme. Mittels einer API- oder Eigenentwicklung verbinden sie verschiedene Softwarelösungen miteinander. Das bringt viele Vorteile: Sie minimieren Fehlerquellen, verbessern die Performance der laufenden Geschäftsprozesse sowie die Sicherheit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren von effektiveren Arbeitsabläufen.

Heute haben viele Unternehmen eine heterogene Applikations-Welt, die zumeist lokale Anwendungen mit Cloud-Lösungen verbindet. Das fördert den Bedarf an individuellen Schnittstellen. Eine Schnittstellen-Entwicklung ist zum Beispiel dann sinnvoll, wenn Sie eine manuelle Datenpflege haben. Diese ist sehr zeitintensiv und hat viele Fehlerquellen. Durch das Einrichten einer neuen Schnittstelle können Sie unterschiedliche Bereiche oder Module vernetzen und ersparen sich manuelle Übertragungsprozesse.

Wir helfen Ihnen bei:

  • Integrationen von Webanwendungen
  • Anbindungen von Software-Systemen
  • Schnittstellen zu Warenwirtschaftssystemen
  • Entwicklung von Programmierschnittstellen (API)
  • Schnittstellen zu Datenbanken und zum Datenbankabgleich (bspw. mit Geschäftspartnern)
  • Individuelle Schnittstellenentwicklungen

Das Schaffen von neuen Schnittstellen gehört zum Täglich-Brot unserer Entwicklerinnen und Entwickler. Ob es dabei um die Kopplung über IDocs, Einsatz von Funktionsbausteinen wie Business-API oder um SAP-Process-Integration geht – Sprechen Sie uns bei Fragen rund um das Thema jederzeit gern an.

Weiterführende Informationen

Smart BDE

Überzeugen sich sich selbst anhand unserer Kunden und Kundenstimmen

Ansprechpartner

Peter Jaeckel