Vor der Angebotserstellung ist ein gemeinsamer S/4HANA-Migrations-Workshop empfehlenswert. In diesem mehrtätigen Intensiv-Workshop wird eine detaillierte Dokumentation der Prozess- und Systemaufnahme für Sie erstellt. Nur so kann ein konkreter Meilensteinplan mit den entsprechenden System- und Prozess-Umsetzungen für das Einführungsprojekt erarbeitet werden. Für den Workshop kommen wir gern zu Ihnen. Sie sind aber auch gemeinsam mit allen relevanten Stakeholdern bei uns herzlich eingeladen.

Inhalte des SAP S/4HANA-Migrationsworkshops

In dem S/4HANA-Migrationsworkshop werden alle involvierten Abteilungen und Geschäftsbereiche des Unternehmens genau betrachtet, um entsprechende Projektrahmenbedingungen abzustecken. Neben funktionellen Prozessanalysen wird auch die technologische Basis erörtert, auf mögliche Lizenzmodelle hingewiesen und speziell auf Ihr Unternehmen abgestimmt. Dabei behalten wir immer auch im Hinterkopf, wie Ihre Unternehmensprozesse beschleunigt, vereinfacht oder automatisiert werden können und platzieren entsprechende Vorschläge.

Ziele sowie Erfolge eines S/4HANA-Migrationsworkshops

Ein gemeinsamer SAP-S/4HANA-Migrationsworkshop macht nicht nur auf vielen Ebenen Sinn, sondern ist maßgeblich für Ihren Transformationserfolg. Hieraus ziehen Sie bspw. nachfolgende Chancen und Kenntnisse:

  • Empfohlene Migrationsstrategie für Ihr Unternehmen

  • Überblick zur technischen Analyse, Migration, Prozessanalyse & Realisierung

  • Gemeinsame Evaluierung notwendiger Systemvoraussetzungen

  • Transparentes Angebot für das SAP S/4HANA-Projekt

  • Grober Zeitplan bestehend aus bspw. folgenden Elementen: Hosting, Lizenzverträge (SAP (Konvertierung und Übernahme), S/4HANA-Einführung (Modulaufwandsschätzung und individuelle Entwicklungen), Support und Wartung.

  • Erste Einblicke in die beidseitige Ressourcenauslastung entlang der unterschiedlichen Meilensteine

Fragen zum SAP-S/4HANA-Migrations-Workshop?

Sie haben Fragen zum S/4HANA-Migrations-Workshop oder benötigen Unterstützung im laufenden Projekt? Dann sprechen Sie uns bitte einfach an. Wenn Sie gerade eine akute Herausforderung oder Fragen zu dem Thema haben, erreichen Sie uns unter 05119362060 oder schreiben Sie eine E-Mail an sapberatung@inwerken.de. Wir melden uns schnellstmöglich zurück. Gern senden wir Ihnen ein individuelles Angebot zu.

Weitere Leistungen aus unserem Portfolio

Ansprechperson:

H. Lexow, Vorstand, Inwerken Jena
Holger Lexow
Vorstand | SAP-Beratung
sapberatung@inwerken.de

Termin vereinbaren:

Sie können über unseren Online-Kalender auch direkt einen Termin vereinbaren. Folgen Sie dem Button und wählen Sie einfach das gewünschte Datum aus. Wir melden uns mit einem entsprechenden Besprechungsvorschlag zurück.

Aktuelles:

  • Green IT

Der Weg zur nachhaltigen IT

Eine immerwährende Frage ist, welchen stetigen Beitrag die Inwerken AG zur Verbesserung der Nachhaltigkeit und für mehr Umweltbewusstsein leisten kann. Die Inwerken AG versteht sich als IT-Dienstleister unter Anwendung (Berücksichtigung)[...]
mehr erfahren ➤