Projekt Beschreibung

SAP LE

Disposition von Transporten, automatisierte Erstellung von Frachtpapieren, intelligente Ein- und Auslagerungsstrategien, chaotische Lagerhaltung, hochgradig transparente Lagerverwaltungsprozesse und Nachschub- sowie Bereitstellungsszenarien sind nur einige Gründe, die für eine SAP Logistics Execution (SAP LE) Einführung sprechen.

Das SAP LE Modul besteht aus den drei Hauptkomponenten Versand, Transport und Lagerverwaltung. Es stellt zum einen die logistische Schnittstelle zwischen Auftragserfassung und Fakturierung dar und zum anderen enthält es den großen Themenkomplex der Lagerverwaltung.

Zusammen mit Ihnen konzeptionieren wir die Prozessabbildung im System, führen bei Ihnen Keyuser- und Endanwenderschulungen durch, leisten Dokumentation, Support und unterstützen Sie natürlich auch beim Go-Live. Zahlreiche Lösungen haben wir bereits im Maschinenbau entwickelt, fühlen uns aber auch in der Telekommunikation und in der Elektronikbranche zu Hause.

Nehmen Sie jederzeit gern Kontakt zu uns auf und lernen Sie unser Team Logistik kennen!

Weiterführende Informationen

Das ABAP Kochbuch: Erfolgsrezepte für Entwicklerinnen und Entwickler im Bereich ABAP Objects

Das ABAP-Kochbuch: Erfolgsrezepte aus der Inwerken-Entwicklung für ABAP-Entwicklerinnen und -Entwickler. Mehr Informationen finden Sie hier.

Ansprechpartner

Alexander Plachetzky

Alexander Plachetzky
sapberatung@inwerken.de