Startseite//Beiträge//Inwerken Corporate News//63 Meter hoch und es geht noch weiter…

63 Meter hoch und es geht noch weiter…

Es ist kaum zu glauben: Alle bis heute verkauften ABAP Kochbücher ergeben übereinander gestapelt die Höhe von 63 Metern. Das ist so hoch wie das erste deutsche Hochhaus, der Narva-Turm in Berlin (erbaut 1909). Alle Seiten des ABAP Kochbuches nebeneinander gelegt ergeben die Länge von 109,52 Metern. Legte man alle Seiten aller verkauften Kochbücher nebeneinander, so ergäbe sich eine Strecke von 186 Kilometern – das ist die Strecke von Bremerhaven nach Hannover oder Wolfsburg – Hannover hin und zurück. Das Gesamtgewicht der verkauften ABAP Kochbücher beläuft sich auf 2030 Kilogramm, das ist fast so viel wie ein Porsche Cayenne wiegt. Ein Drucker, der 50 Seiten pro Minute drucken kann, müsste länger als 15 Tage ununterbrochen drucken, um alle Seiten zu produzieren.

 

Aktualisierte und erweiterte Auflage

Und nun ist die 2. Auflage unseres ABAP Kochbuches ist erschienen. Wir haben Fehler der ersten Auflage bereinigt (hoffentlich alle) und das Kochbuch um zwei Kapitel erweitert:

  • Parallele Programmierung
  • Klassenbasierte Exceptions

Wir haben diese beiden Themen ausgewählt, weil sie das Kochbuch um wichtige Elemente erweitern. Die Fehlerbehandlung hatten wir in der ersten Auflage des Kochbuchs bewusst außen vor gelassen. Da eine sinnvolle Fehlerbehandlung jedoch immens wichtig ist, haben wir uns dieses Themas einmal angenommen und verraten Ihnen, wie Sie am effektivsten mit den klassenbasierten Ausnahmen arbeiten.

Mit dem Thema Parallelverarbeitung stellen wir Ihnen ein Thema vor, dass bei SAP-Programmierungen häufig vernachlässigt wird, da es als sehr komplex angesehen wird. Aber auch hier zeigen wir Ihnen, wie Sie mit Hilfe eines Frameworks Aufgaben recht einfach teilen und parallel verarbeiten können.

Forum

Sollten sich auch dieses Mal wieder Fehler eingeschlichen haben oder sollten Sie Fragen zu einzelnen Themen haben, dann schauen Sie gerne im XING-Forum ABAP Kochbuch vorbei.

Danke!

Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Lesern unseres Buches bedanken! Es war viel Arbeit ein Fachbuch zu schreiben und es freut uns sehr, dass das ABAP Kochbuch so gut angenommen wird. Wir erhalten viele positive Rückmeldungen zu dem Buch. Das war auch der Grund, warum wir es mit der zweiten Auflage noch verbessern wollten.

Also: Vielen herzlichen Dank!!

Die Autoren

Udo, Sascha, Maic, Dennis und Enno

Von | 2017-03-06T16:33:49+00:00 28. Juli 2016|Inwerken Corporate News|
Einfach auf dem Laufenden bleiben... ...mit dem Inwerken-Newsletter:

Name (erforderlich)

E-Mail (erforderlich)

Interesse an?
Code Jam
allgemeine Themen

Datenschutzerklärung gelesen und einverstanden